Prof. Dr. Regina Bendix

Prof. Dr. Regina BendixProjektleiterin

Kontakt

Institut für Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie
der Universität Göttingen
Friedländer Weg 2
D-37085 Göttingen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 (0)551 / 39-5351
Fax: +49 (0)551 / 39-2232

 

Vita

  • Matura 1978 an der Kantonsschule Aarau
  • 1978-1980 Studienanfang in Volkskunde, Linguistik, Völkerkunde an der Universität Zürich
  • 1982 B.A. summa cum laude in Folklore, University of California, Berkeley
  • 1984 M.A. in Folklore, Indiana University, Bloomington
  • 1987 Ph.D. in Folklore, mit Nebenfächern Germanistik und Kulturanthropologie, Indiana University, Bloomington
  • 1983-1985 Assistentin und Lehrbeauftragte, Indiana University
  • 1988-1991 Visiting Assistant Professor am Lewis and Clark College, Portland, OR, sowie an der University of California, Berkeley
  • 1991-1992 Förderungsstipendium des Schweizerischen Nationalfonds in Basel (mit Lehraufträgen in der Volkskunde, Basel)
  • 1992-1993 John Simon Guggenheim Stipendium und Forschungsjahr am Institute for Advanced Study in Princeton, NJ
  • 1993-1999 Assistant Professor of Folklore and Folklife, University of Pennsylvania, Philadelphia
  • 1997 und 1998 Gastprofessuren in Kulturanthropologie und Europäischer Ethnologie an der Universität Wien, sowie Forschungsstipendium des National Endowment for Humanities
  • 1999-2001 Associate Professor of Folklore and Anthropology, sowie Graduate Chair of  Folklore and Folklife, University of Pennsylvania, Philadelphia
  • 2001 Berufung auf die C4-Professor in Volkskunde in Göttingen
  • 2001 Wahl zur Präsidentin der Societe Internationale d’Ethnologie et de Folklore

 

Forschungsschwerpunkte

  • Wissenschaftsgeschichte der Volkskunde, Folklore, Ethnologie und Kulturanthropologie
  • Wirtschaft, Politik und Kultur (Tourismus, Kulturerbediskurse)
  • Kommunikation- und Erzählforschung
  • Ritual, Brauch und Theater
  • Kulturelle Ausprägung der Sinne
  • Kulinaristik
  • Schulkultur

 

Publikationen (Auswahl)

  • Bücher und Buchherausgaben
  • Prädikat „Heritage“. Wertschöpfungen aus kulturellen Ressourcen. Hrsg. Von Dorothee Hemme, Markus Tauschek und Regina Bendix. Münster, 2007.
  • Namen und was sie bedeuten: Zur Namensdebatte im Fach Volkskunde. Beiträge zur Volkskunde in Niedersachsen, Bd.19. Hrsg. von Regina Bendix und Tatjana Eggeling. Göttingen, 2004
  • Über das (Zu)Hören. Beiträge zur Volkskunde Niedersachsens, 18. Projektgruppe Zuhören. Hrsg. von Regina Bendix, Göttingen, 2003
  • Volkskunde und Oeffentlichkeit. Notizen, Bd.70. Hrsg. von Regina Bendix und Gisela Welz. Frankfurt a.M.: Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie, 2002
  • Roots and Rituals: Managing Ethnicity. Hrsg. von Regina Bendix und Herman Roodenburg. Amsterdam, Meertens Institut, Dez. 2000.
  • In Search of Authenticity: The Formation of Folklore Studies. Madison: University of Wisconsin Press, 1997.
  • Amerikanische Folkloristik: Eine Einführung. Berlin: Dietrich Reimer Verlag, 1995.
  • Backstage Domains: Playing William Tell in Two Swiss Communities. New York/Bern: Peter Lang, 1989.

 

Sondernummern von Fachzeitschriften

  • The Senses. Edited by Regina Bendix and Don Brenneis.  Etnofoor 18(1)2005
  • Sleepers, Moles and Martyrs: Secret Identification, Societal Integration and the Differing Meanings of Freedom.  Edited by Regina Bendix and John Bendix.  Ethnologia Europea 33(2)(2003)
  • Regina Bendix und Dorothy Noyes, Hg. 1998. Dressing the Social Body. Journal of American Folklore vol. 111 (440):107-224.
  • Regina Bendix und Barbro Klein, Hg. Foreigners in Europe: Expressive Culture in Transcultural Encounters. Journal of Folklore Research, vol. 30, 1993, pp. 1-91.

 

Artikel in Fachzeitschriften (seit 2000):

  • The Cream Effect. In: Ethnologia Europaea (special issue Uncharted Territories). 35 (1-2), 2006, 14-18.
  • Was über das Auge hinausgeht: Zur Rolle der Sinne in der ethnographischen Forschung.  In: Schweizerisches Archiv für Volkskunde 102(2006):71-84
  • Reflections on „The Politics of Folk Culture“ in the 21st Century. In: Etnografia: Revista do Centro de Estudos de Antropologia Social 18(2005):195-203
  • Reden und Essen. Kommunikationsethnographische Ansätze zur Nahrungsethnologie. In: Österreichische Zeitschrift für Volkskunde 107 (2004), S.211-238.
  • Kulturelle Varianten akademischer Auslese: Ethnographische Blicke auf  Prozesse der Berufung dies- und jenseits des Atlantiks. In: Plamper, Jan, Hg. Grenzgang. Themennummer der  Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 52.(September 2004), pp. 943-950
  • Capitalizing on Memories Past, Present, and Future.  Theoretical Anthropology 2(4)(2002):469-487
  • The Uses of Disciplinary History. Radical History Review 84(2002):110-114.
  • Fracht--Pracht--Tracht: Ein kleiner Exkurs über Haare in der Kultur und der Kulturwissenschaft. In Sabine Eggman und Beatrice Tobler, eds. Aesthetik in der Alltagskultur. Festschriftfür Christine Burckhardt-Seebass. Schweizerisches Archiv für Volkskunde 98(2002):223-34
  • Capitalizing on Memories Past, Present, and Future. Theoretical Anthropology 2(2002):469-487.
  • Wahrnehmungen jenseits des Nadelöhrs. Zeitschrift für Volkskunde 98 (2002) 205-227.
  • The Pleasures of the Ear: Toward an Ethnography of Listening.  Cultural Analysis 1(2000), http://socrates.berkeley.edu/~caforum/volume1/vol1_article3.html

 

Buchkapitel, Enzyklopädieeinträge, Besprechungsessays, Einführungen (seit 2000)

  • Authenticity. In: Forum on Folk Culture 4, 2006, S. 80-82. (Originalbeitrag zur Übersetzung in diese chinesische Fachzeitschrift eingefordert).
  • Comment to M. Gullestad’s Reconfiguring Scholarly Authority. In: Current Anthropology 47(2006): 925-6.
  • Wo, was, wie ist der Stadl? Ein Nachklang. In: Binder, S./Faratacek, G., Hg.: Der Musikantenstadl. Alpine Populärkultur im fremden Blick. Berlin, 2006, S. 264-268.
  • Contribution to Anniversary Issue, Etnográfica: Revista do Centro de Estudos de Antropologica Social (ISCTE), Numero Especial Ano 2006, pp, 111-12.
  • Alan Dundes (1934-2007) (Obituary). In: Journal of American Folklore 118(2005):485-489.
  • Schwerpunkte und Sprungbretter: Wissenshorizonte und Wissenschaftsförderung zwischen globalen Interessen und lokalen Ressourcen. Working Paper 14, Kommission für Sozialanthropologie, Österreichische Akademie der Wissenschaften, 2005 http://www.oeaw.ac.at/sozant/workpaper/band014.pdf
  • (with Dorothee Hemme): Fairy Tale Activists: Narrative Imaginaries Along a German Tourist Route. In: Tautosakos Darbai (Folklore Studies, Lithuanian Institute of Literature and Folklore)  XXI (2004):187-197.
  • Managing Identities. Tagungsbericht zur Ethnologia Europaea Tagung in Wien, Mai 2004.  In: Österreichische Zeitschrift für Volkskunde 107(2004):371-5.
  • Angst und Ängste in der Nacht. In: G. Schwibbe/R.Bendix, Hg.: Nachts—Wege in andere Welten.  Göttingen, 2004, pp. 119-23
  • Halloween. . In: G. Schwibbe/R.Bendix, Hg.: Nachts—Wege in andere Welten.  Göttingen, 2004, pp. 176-78.
  • Schlafbegleiter. . In: G. Schwibbe/R.Bendix, Hg.: Nachts—Wege in andere Welten.  Göttingen, 2004, pp. 97-98.
  • Stimme: Eine Spurensuche. In: T. Hengartner and B. Schmidt-Lauber, eds.: Leben-Erzählen. Beiträge zur Biographie- und Erzählforschung. Festschrift für Albrecht Lehmann zum 65. Geburtstag. Berlin, Reimer, 2004, pp. 71-95.
  • .Märchen, Tourismus, Lebenswelt. Ein Forschungsprojekt des Instituts für Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie (mit Dorothee Hemme).  In: Georgia Augusta. Wissenschaftsmagazin der Georg-August-Universität Göttingen, Nr. 3, 2004, S.94-100
  • Rezeption.  In: Enzyklopädie des Märchens.  Berlin: De Gruyter, 2004, vol. 11, 626-633.
  • Rekonstruktion. In: Enzyklopädie des Märchens. Berlin: De Gruyter, 2004, vol. 11, 527-532.
  • Translating between European Ethnologies.  In: A. Paládi-Kovacs et a., eds: Times—Places—Passages: Ethnological Approaches to the New Millenium. Budapest: Akademiai Kiado, 2004, pp. 371-380.
  • Ethnology, cultural reification, and the dynamics of difference in the Kronprinzenwerk.  In: Nancy M. Wingfield, Hg.: Creating the Other: Ethnic Conflict and Nationalism in the Habsburg Central Europe. London, Berghahn, 2003, pp. 149-165.
  • Zwischenwelten: Komplexe Welten, wie wir mit ihnen zurecht kommen oder auch nicht, und wie uns die Wissenschaft auf die Schliche zu kommen versucht.  In: S. Göttsch und C. Köhle-Hezinger, Hg.: Komplexe Welt: Kulturelle Ordnungssysteme als Orientierung.  33. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde in Jena.  Münster, Waxmann, 2003, pp. 15-27.
  • Ethnographie der Kommunikation und der Emotionen [Ethnography of Communication and of Emotion].  Interkulturelle Germanistik, ed. A. Wierlacher (München: Wilhelm Fink Verlag), 2003, pp. 69-75.
  • Über das (Zu-)Hören. Vom Sinn der Sinne in der Kulturwissenschaft.  In: Projektgruppe Zuhören, ed.  Über das (Zu-)Hören.  Göttingen, Schmerse, 2003, pp. 7-14.
  • Hören, Zuhören und Kommunikation. Kommunikation und die Wahrnehmung von Stimme. In: Projektgruppe Zuhören, ed.  Über das (Zu-)Hören.  Göttingen: Schmerse, 2003, pp. 63-84.
  • Einleitung: Kulturvermittlung und "Public Folklore": Formen volkskundlichen Wissenstransfers in Deutschland und den USA. In: R.Bendix und G. Welz, Hg.: Volkskunde und Öffentlichkeit. Frankfurt, 2002, S. 15-39.
  • Desde el fakelore a la politica de la cultura: Los contornos cambiantes del folklore americano. (übersetzt von Cristina Sanchez Carretero). In Performance, Arte Verbal, y Comunicacion. Eds. Cristina Sanchez Carretero y Dorothy Noyes. Coleccion de Antropologia y Literature No. 8, pp. 259-297. Oiartzun (Spain): Sendoa Editorial, 2000.
  • Der gespielte Krieg: Zur Leidenschaft des Historic Reenactments. Volkskultur und Moderne: Europäische Ethnologie zur Jahrtausendwende. Eds. Olaf Bockhorn, Bernhard Fuchs, Reinhard Johler, Gertraud Liesenfeld, Klara Löffler, Herbert Nikitsch and Bernhard Tschofen, pp. 253-268. Wien: Institut für Europäische Ethnologie, 2000.
  • Der Kongress tanzt: Assoziationen zu einem Aprilscherz. 1. April 2000 . Edition Film und Text 2, pp. 299-310. Eds. Ernst Kieninger, Nikola Langreiter, Armin Loacker and Klara Löffler. Wien: Filmarchiv Austria, 2000.
  • Heredity, Hybridity and Heritage from one Fin-de-Siecle to the Next. In Pertti J. Anttonen, ed. Folklore, Heritage Politics and Ethnic Diversity. A Festschrift for Barbro Klein, pp. 37-54. Botkyrka, Sweden: Multicultural Center, 2000.